Deutsche Post: Bis 7. September Montags keine Briefe

12.08.

Wie heute früh aus verschiedenen Quellen zu erfahren ist, plant die Deutsche Post, bis zum 7.9. eingeschränkte Arbeitszeiten in den Briefzentren, um Überstunden abzubauen.

Für uns Kunden heißt das ganz simpel, daß es an den nächsten 3 Montagen keine Briefe mehr ankommen.
Das kann für einen Rechnungsempfänger schön sein; ein Rechnungsversender hat dazu sicherlich eine andere Meinung. Dazu werden wir sicherlich bald mehr hören. Wer möchte schon einen voll bezahlten Brief am Freitag versenden, der erst am Dienstag vom Empfänger geöffnet wird? Die Post verweist darauf, daß Montags sowieso nur 5% der wöchentlichen Briefmenge anfällt.

 

Schon mehren sich die Stimmen, die anzweifeln, daß die Sache gesetzeskonform ist.
Man wird sehen.

leerer Briefkasten - keine Briefe mehr am Montag

Gähnende Leere im Briefkasten: Müssen wir uns jetzt jeden Montag an diesen Anblick gewöhnen?